RICS: Royal Institution of Chartered Surveyors
Metzing Immobilienbewertung in Berlin, Zwickau, Chemnitz und Leipzig METZING

Zertifizierung

Zeichen für höchste Kompetenz in der Immobilienbewertung. Wer Immobilien erwirbt oder finanziert, benötigt für seine Entscheidung eine fachkundige Bewertung des jeweiligen Objekts. Dabei geht es oft um komplexe Zusammenhänge und beträchtliche Werte, die beurteilt und geprüft werden müssen.

 

Für eine transparente Immobilienbewertung mit einem Höchstmaß an Qualität und Sicherheit braucht es Gutachter mit einer soliden Ausbildung, zahlreichen Qualifikationen und langjährigen Erfahrungen, die sich zudem kontinuierlich weiterbilden. Daneben sind eine professionelle Arbeitsweise, die persönliche Zuverlässigkeit und die konsequente Einhaltung der Berufsgrundsätze unerlässlich, um den Erfordernissen des heutigen Marktes und dem Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden.

 

Die Erfüllung dieser Anforderungen ist bei Sachverständigen garantiert, die durch eine bei der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 akkreditierte Zertifizierungsstelle zertifiziert sind. Als solche genießen insbesondere die Sprengnetter Zertifizierung GmbH und die HypZert GmbH im Bereich der Immobilienbewertung einen ausgezeichneten Ruf.

 

Die DIN EN ISO/IEC 17024 ist die internationale Norm zur Regelung und Kontrolle von Zertifizierungsstellen. Sie wurde mit dem Ziel erstellt, das Vertrauen in die Stellen, die Personen zertifizieren, zu stärken. Der Zertifizierer muss die nötige Kompetenz, Ausbildung, Struktur und Erfahrung haben, um ein Qualitätssicherungssystem für Personenzertifizierung anzuwenden.

 

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) ist die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin. Sie begutachtet, bestätigt und überwacht als unabhängige Stelle die Fachkompetenz von Laboratorien, Zertifizierungs- und Inspektionsstellen. Mit einer Akkreditierung bestätigt die DAkkS, dass diese Stellen ihre Aufgaben fachkundig und nach geltenden Anforderungen erfüllen.

 

Für diese Personenzertifizierung werden von einer akkreditierten Zertifizierungsstelle die Kompetenzen und Qualifikationen des Antragsstellers überprüft und auf Übereinstimmung mit dem vorliegenden Zertifizierungsprogramm bewertet, es werden Wissen und Können intensiv überprüft. Der Sachverständige muss einen Kompetenznachweis aufgrund festgelegter Qualifikationsanforderungen ("Normatives Dokument") erfüllen. Die Bestätigung durch die Zertifizierungsstelle erfolgt in Form eines Kompetenzzertifikates und wird in einem Verzeichnis für zertifizierte Sachverständige veröffentlicht. Die auf der europäischen Norm DIN EN ISO/IEC 17024 basierende Zertifizierung von Sachverständigen der Immobilienbewertung ist europaweit bzw. weltweit anerkannt.

 

Zudem beinhaltet die Zertifizierung ein konsequentes Qualitätssicherungssystem. Der Sachverständige unterliegt einer ständigen Weiterbildungspflicht, die von der Zertifizierungsstelle kontrolliert wird. Es werden regelmäßig Arbeitsproben kontrolliert (Gutachtenprüfungen). Die Zertifizierungsgültigkeit ist auf 5 Jahre begrenzt. Nach dieser Zeit muss der Sachverständige erneut eine Prüfung ablegen, um rezertifiziert werden zu können.

 

Als international anerkanntes Qualitätssicherungssystem setzt sich die Zertifizierung gegenüber den rein nationalen Qualifizierungen immer mehr durch (vergleichbar mit der Entwicklung vom deutschen Diplomingenieur zum internationalen Bachelor und Master). Bereits seit längerer Zeit wird festgestellt, dass insbesondere internationale und institutionelle Auftraggeber fast ausschließlich auf zertifizierte Sachverständige zurückgreifen (insbesondere Realkreditinstitute wie Banken, Bausparkassen, Lebensversicherungen aber auch Immobiliengesellschaften und Immobilienfonds).

 

Lemkestraße 137

12623 Berlin

 

Telefon: (030) 54 44 59 98

Telefax: (0800) 63 89 46 41

Zentral-Nummer (FreeCall):
(0800) 63 89 46 4-0

Kreisigstraße 30

08056 Zwickau

 

Telefon: (0375) 28 49 29 46

Telefax: (0800) 63 89 46 41

Zentral-Nummer (FreeCall):
(0800) 63 89 46 4-0

Frickestraße 2

04105 Leipzig

 

Telefon: (0341) 25 04 99 90

Telefax: (0800) 63 89 46 41

Zentral-Nummer (FreeCall): (0800) 63 89 46 4-0

Bergstraße 47

09113 Chemnitz

 

Telefon: (0371) 92 09 99 92

Telefax: (0800) 63 89 46 41

Zentral-Nummer (FreeCall): (0800) 63 89 46 4-0